Skip to main content

Der Frankfurter Wolfgang Lauinger saß in den 50er Jahren als Homosexueller im Gefängnis, doch das Entschädigungsgesetz gilt nicht für ihn.

Zum Artikel

Quelle: Frankfurter Rundschau