ALICE Mentoring Programm

Jetzt für das Mentoring-Programm 2022 bewerben!

Die Bezeichnung „Mentoring“ knüpft an die Geschichte von Odysseus an: Als dieser in den Trojanischen Krieg zog, gab er seinen Sohn in die Obhut eines griechischen Gelehrten namens Mentor, der versprach, auf ihn zu achten und ihn mit der „Stimme der Weisheit“ (der Göttin Athene) zu begleiten.

In diesem Sinne beschäftigt sich unser Mentoring-Programm mit dem gegenseitigen Austausch zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie der Unterstützung und Beratung einer weniger erfahrenen Person (Mentee) durch eine (berufs-)erfahrene Person (Mentor:In) über einen festgelegten Zeitraum hinweg.

Die Beziehung zwischen Mentee und Mentor:In ist dabei von einem gegenseitigen Geben und Nehmen geprägt – und von Vertraulichkeit, Verlässlichkeit und Hierarchiefreiheit.

Als Mentee profitierst Du von:

  • Wissenstransfer mit einer beruflich erfahrenen Person
  • gezielter und personalisierter Förderung des eigenen Potenzials
  • vertrauensvollem Austausch über Hierarchien und inoffizielle Agenden hinweg
  • neuen Kontakten und der Erweiterung des eigenen Netzwerks

Als Mentor:In kannst Du:

  • Dein Wissen erweitern und eine neue externe Perspektiven gewinnen
  • Nachwuchs aktiv fördern, Brancheneinblicke geben, und das eigene Netzwerk durch den Mentee als Young Professional erweitern
  • Deine eigenen kommunikativen Fähigkeiten ausbauen

Du möchtest mehr Informationen zum genauen Ablauf? Hier kannst du dir den Programm Flyer ansehen